Bretz Ausstellung jetzt bei Roja

Bereits 120 Jahre ist es nun her, als Johann Bretz seine Drahtmatratzenfabrik gründete und seine ersten Polstermöbel auf der Möbelmesse in Köln präsentierte. Bis heute steht der Name Bretz für authentische Polstertradition aus deutscher Manufaktur. Dabei werden jedes Sofa, jeder Sessel, jedes Kissen als Unikat im rheinhessischen Gensingen gefertigt. Bretz blieb immer seinen Wurzeln treu und produziert heute noch einzigartige Charaktere fern von Massenware.

 

Möbel von Bretz laden dank ihrer schillernden Farbauswahl und Charakter Designs dazu ein unser Zuhause selbstbewusst zu gestalten. MATILDA ist das neue modulare Polstersystem mit optisch schwebenden Rückenlehnen in weicher kuscheliger Kissenoptik. In ALLEN Grössen verfügbar!

120 Jahre Bretz

Bretz Bett

Bretz Napali

Bretz Chair

Menu